Praxis für Biophysikalische Medizin Basel, Dr. med. Peter Hensel


 
   

 
 

Was kann mit Bioresonanz behandelt werden ?


 
     

Es ist möglich, praktisch alle chronischen Krankheiten mittels Bioresonanz anzugehen und zu behandeln.

Dies betrifft rheumatische, neurologische und psychosomatische Krankheiten. Im weiteren Funktions- und Hormonstörungen, Allergien, Unverträglichkeiten, Hauterkrankungen und Neurodermitis, Bronchien- und Lungenkrankheiten, Umweltbelastungen, Depressionen, Hyperaktivität bei Kinder, lmmunschwäche, Verdauungsstörungen, ferner Schlafstörungen, Müdigkeit, Erschöpfungszustände (Burnout Syndrom), Migräne sowie Begleittherapie bei Krebserkrankungen und Infektionen.